Nachrichten



«        Seite 2        »

TSV-Athleten triumphieren bei Block-Meisterschaften

2019_lgovag_hmb_kassel_x
(2019.05.30) (jn) Bei den hessischen Blockmeisterschaften im Sportpark Flieden haben die Leichtathleten des TSV Friedberg-Fauerbach abgeräumt. Einen überragenden Wettkampf lieferte Jonas Smolka ab. Im Block Sprint/Sprung der Altersklasse M15 sammelte er 3.016 Punkte. Damit steht er in der Deutschen Bestenliste, auch wenn es noch früh in der Saison ist, ganz oben und hat zugleich den alten Kreisrekord des Ex-Friedbergers Nils Müller (2.997 Punkte) aus dem Jahr 2002 pulverisiert.
weiter..

teven Müller Doppel-Champion bei den „Hessischen“

2019_lgovag_hm_kassel_x
(2019.05.28)(jn) Sprintstar Steven Müller von der LG ovag Friedberg-Fauerbach hat bei den Hessischen Meisterschaften der Leichtathleten in Kassel am Wochenende eindrucksvoll unter Beweis gestellt, wer im Bundesland die Nummer eins über 100 und 200 Meter ist. Sein Teamkollege Lars Hieronymi gewann jeweils Silber.
weiter..

Landessportbund verleiht dem TSV Friedberg-Fauerbach den Heinz-Lindner-Preis

tsv_heinz_lindner_preis_x
(2019.05.29)(hm) Der TSV Friedberg-Fauerbach ist in Frankfurt mit dem Heinz-Lindner-Preis des Landessportbundes Hessen ausgezeichnet worden. Der Preis, der an den ersten Vorsitzenden der Dachorganisation des hessischen Sports, Heinz Lindner, erinnert, ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert und richtet sich in diesem Jahr an Sportvereine, die im Bereich Gesundheitssport und/oder Integration aktiv sind.
weiter..

10. OVAG Schüler-Sprint-Cup ein voller Erfolg

(2019.05.27) (jn) Zum zehnten Mal fand auf dem Friedberger Burgfeld letzte Woche der OVAG Schüler-Sprint-Cup für alle Nachwuchstalente und diejenigen Kids statt, die einfach Spaß an der Bewegung haben. Jahr für Jahr kommen hier hunderte Jungen und Mädchen auf den Sportplatz, um sich gegeneinander zu messen.
weiter..

Viele Titel für LG ovag bei Regionalmeisterschaften

(2019.05.27) (wl) Die Athleten der LG ovag bzw. des TSV Friedberg-Fauerbach konnten bei den Regionalmeisterschaften in Niederselters zahlreiche Titel abräumen. Lars Hieronymi konnte sich gleich zwei Goldmedaillen sichern. Er siegte souverän sowohl über die 100 Meter in 10,86 Sekunden, als auch über die 200 Meter in 21,58 Sekunden.
weiter..


«        Seite 2        »